JUNI

Mercedes R107

1980

Der Sicherheit und dem Komfort verpflichtet: Nach diesem Motto entwickelte Mercedes Benz den SL R 107, der 1971 vorgestellt wurde und heute zu den gefragtesten Klassikern zählt. Neuartige A-Säulen mit eingeklebter Windschutzscheibe und eine Rahmenkonstruktion nach dem Knautschzonenprinzip waren richtungsweisend für offene Roadster ohne Targabügel. Auch das nach Erkenntnissen der Unfallforscher gebaute Vierspeichenlenkrad setzte Maßstäbe in der passiven Sicherheit: Lenkradkranz, die vier Speichen, Polsterplatte und Nabe wurden mit Polyurethan umschäumt, ebenso wie das stoßnachgiebige Armaturenbrett.

Der Sicherheit und dem Komfort verpflichtet: Nach diesem Motto entwickelte Mercedes Benz den SL R 107, der 1971 vorgestellt wurde und heute zu den gefragtesten Klassikern zählt. Neuartige A-Säulen mit eingeklebter Windschutzscheibe und eine Rahmenkonstruktion nach dem…

Weiterlesen

…Knautschzonenprinzip waren richtungsweisend für offene Roadster ohne Targabügel. Auch das nach Erkenntnissen der Unfallforscher gebaute Vierspeichenlenkrad setzte Maßstäbe in der passiven Sicherheit: Lenkradkranz, die vier Speichen, Polsterplatte und Nabe wurden mit Polyurethan umschäumt, ebenso wie das stoßnachgiebige Armaturenbrett.